R&M launcht die DCIM-Software inteliPhy net 3.0 mit neuen Funktionen. Rechenzentren konfigurieren Infrastrukturen und Racks jetzt mit eigenen Metamodellen.

R&M, der weltweit tätige Schweizer Entwickler und Anbieter von Verkabelungssystemen für hochwertige Netzwerkinfrastrukturen mit Sitz in Wetzikon, aktualisiert die Managementsoftware inteliPhy net. Die Version 3.0 steht für registrierte Kunden zum Download zur Verfügung. inteliPhy net ist eine Software für das Data Center Infrastructure Management (DCIM). Sie dient dazu, Rechenzentren digital und zentral zu organisieren. Die Software bietet Funktionen wie Verbindungs-, Geräte- und Kapazitätsmanagement der Netzwerke, Schränke, Stromversorgung und Assets. Auch Echtzeitüberwachung wird unterstützt.

inteliPhy net 3.0 enthält umfassende Monitoringfunktionen. Die Software erfasst Informationen von PDUs, USVs und anderen Netzwerkgeräten, die eine SNMP-Protokollschnittstelle aufweisen. Mit inteliPhy net 3.0 ist es ein Leichtes, die relevantesten Daten gezielt auszuwählen, übersichtlich darzustellen und im Fehlerfall Alarme zu erzeugen. Konfigurierbare Dashboard-Widgets und andere Funktionen ermöglichen es Anwendern, mit Daten auf eine neue Weise umzugehen.

Weiterhin können Anwender mit inteliPhy net 3.0 eigene Metamodelle erstellen. Ein Metamodell kann ein vorkonfiguriertes Gerät mit verschiedenen Einschubkarten oder einen komplett aufgebauten und verkabelten Schrank darstellen. Ein Handgriff genügt, um ein komplettes Metamodell in ein bestehendes Rechenzentrum zu integrieren. Das mühsame Aufbauen von Schränken aus einzelnen Komponenten entfällt.

inteliPhy net 3.0 enthält auch Werkzeuge, mit denen sich Optical Distribution Frames (ODF) konfigurieren und visualisieren lassen. Diese Funktion eignet sich dazu, die Einrichtung von 19”- und ETSI-basierten Meet-me-Räumen zu planen.

Eine leistungsfähige globale Suchfunktion zum schnellen Auffinden von bestimmten Geräten rundet das auf Leistungsfähigkeit und einfache Bedienung optimierte Featureset von inteliPhy net 3.0 ab.

Mehr Informationen: https://www.rdm.com/de/inteliphy-net/

Mit inteliPhy net 3.0 werden Metamodelle von Geräten und Schränken in Rechenzentren erstellt. inteliPhy net ist die DCIM-Software von R&M, des Schweizer Anbieters von Netzwerktechnik.
Mit inteliPhy net 3.0 werden Metamodelle von Geräten und Schränken in Rechenzentren erstellt. inteliPhy net ist die DCIM-Software von R&M, des Schweizer Anbieters von Netzwerktechnik.

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.