TakeRisk.Net

Schnelle Verkabelung für Colocation Data Center

Schnelle Verkabelung für Colocation Data Center
November 12
14:36 2019

R&M, der weltweit tätige Schweizer Entwickler und Anbieter von Verkabelungssystemen für hochwertige Netzwerkinfrastrukturen mit Sitz in Wetzikon, startet ein Programm für Colocation Data Center. «Wir befreien die Betreiber von langwierigen Planungs- und Verkabelungsarbeiten. Egal wo auf der Welt deren Data Center steht oder gebaut wird», sagt Emmanuel Beydon, R&M Key Account Manager für den Colocation-Markt.

Emmanuel Beydon-Schlumberger, Global Colocation Key Account Manager, R&M

Der Grund für die Initiative: Mehrere Trends fordern die Branche und ihre Connectivity derzeit heraus. Eine wachsende Zahl anspruchsvoller Kunden mit entsprechenden Kapazitätsmöglichkeiten muss untergebracht werden. Ressourcen für den explodierenden Datenverkehr müssen aufgebaut und Latenzzeiten minimiert werden. Migrationen zu 100, 200 und 400 Gigabit Ethernet stehen vor der Tür. Gleichzeitig sollen Data Center agiler und kostengünstiger operieren.

«Damit die Betreiber alles gleichzeitig bewältigen und sich auf ihre Businessstrategie konzentrieren können, nehmen wir ihnen das Engineering für die Connectivity ab»

so Emmanuel Beydon.

Das Programm startet mit der Einzelbetreuung vor Ort durch die R&M-Niederlassungen und -Fachberater. Aufgrund der zahlreichen Standorte und eigenen Werke auf allen Kontinenten deckt R&M alle Marktregionen ab. Das Personal ist nach den R&M-Standards ausgebildet. Die R&M-Niederlassungen übernehmen die Projektverantwortung. Der direkte Kontakt verkürzt Reaktionszeiten.

«Wir verstehen uns immer als lokaler Partner»

erläutert Emmanuel Beydon.

«Und wir agieren gleichzeitig global für diejenigen Geschäftspartner, welche internationale Standards für ihre Hyperscale-Kunden anbieten».

Das Leistungspaket umfasst unter anderem Consulting, Evaluation und Hilfe bei der Planung der fiberoptischen Netzwerkinfrastrukturen. Darüber hinaus übernimmt R&M die Logistik, Verkabelungsarbeiten, Messungen und Controlling. R&M-Niederlassungen konfektionieren Netzwerkverteiler und Racks und bringen sie schlüsselfertig ins Haus.

«Wir arbeiten quasi als erweiterte Werkbank für Planer, Netzwerkmanager und Techniker»

so Emmanuel Beydon.

Um Betreiber von Colocation Data Centern bei der Expansion und Migration und beim Engineering der Netzwerkinfrastrukturen zu entlasten, startet R&M ein Supportprogramm. R&M-Niederlassungen übernehmen weltweit vor Ort die Projektverantwortung.

Um Betreiber von Colocation Data Centern bei der Expansion und Migration und beim Engineering der Netzwerkinfrastrukturen zu entlasten, startet R&M ein Supportprogramm. R&M-Niederlassungen übernehmen weltweit vor Ort die Projektverantwortung.

Bei Bedarf entwickelt R&M separate kundenspezifische Lösungen. Emmanuel Beydon:

«Massgeschneiderte optische Verteilerplattformen vereinfachen die Installation und sorgen für Kosteneffizienz.»

Ebenso können Plattformen für die weltweit verteilten Standorte eines Betreibers standardisiert werden.

Über den Autor

Redaktion

Redaktion

Verwandte Artikel

0 Kommentare

Noch kein Kommentar

Noch kein Kommentar. Erster?

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Networking Is The Key!

Twitter