TakeRisk.Net

DPD Schweiz hat 500 Weihnachtsbäume verlost und den Gewinnern nach Hause geliefert

DPD Schweiz hat 500 Weihnachtsbäume verlost und den Gewinnern nach Hause geliefert
Dezember 22
11:08 2020

Für die Feiertage in diesem denkwürdigen Jahr bringt DPD Schweiz eine Freude in die Schweizer Haushalte. DPD hat 500 Weihnachtsbäume verlost – über 2‘400 Personen haben am Wettbewerb teilgenommen. Die Nordmanntannen wurden letzten Samstag den Gewinner/innen klimaneutral zugestellt.

DPD Schweiz hat im November 500 Weihnachtsbäume verlost. Während zwei Wochen konnte man sich unter www.dpdweihnachten.ch anmelden und nahm so an der Verlosung der 500 Nordmanntannen aus ökologischer Produktion von Spaltenstein Christbaumkulturen in Kloten teil. Der Wunsch nach Weihnachten in den eigenen vier Wänden mit einem klassischen Weihnachtsbaum ist gross: Über 2‘400 Personen haben während den zwei Wochen am Wettbewerb um einen Weihnachtsbaum teilgenommen.

Der Wettbewerb wurde über die Social Media Account von DPD Schweiz, sowie über Radio 24 und Influencer beworben. Christa Rigozzi, Valentine Caporale und Alexandra Maurer waren von der DPD Weihnachtsaktion begeistert und haben ihre Community auf Instagram auf die Aktion aufmerksam gemacht.

Baumschmuck der Stiftung Pigna

Mitte Dezember hat DPD den 500 Gewinner/innen zur Vorfreude auf den Weihnachtsbaum bereits einen Baumschmuck zugestellt. Dieser wurde von den Mitarbeitenden der Stiftung Pigna (Werkstatt Engelwiesen in Bülach) von Hand gefertigt. Die Stiftung fördert, unterstützt und beschäftigt Menschen mit Behinderungen.

„So können wir die Stiftung unterstützen und gleichzeitig nachhaltig produzieren“

so Schultze

Einladen in den Anhänger und Zustellen der Tannen

Mitarbeitende von DPD Schweiz haben Spaltenstein Christbaumkulturen beim Verpacken und Einladen der Tannen in den Anhänger unterstützt. DPD hat ein Video über die Zustellung der Weihnachtsbäume mit Severin Lüthi, Trainer von Roger Federer und Markenbotschafter von DPD Schweiz, sowie Tilmann Schultze, CEO von DPD Schweiz gedreht.

„Ich freue mich, dass ich gemeinsam mit DPD den Schweizer Haushalten ein Weihnachtsgeschenk überbringen durfte.“

sagt Lüthi.

CO 2 kompensieren und reduzieren

Die 500 Nordmanntannen wurden letzten Samstag, 19. Dezember klimaneutral an alle Gewinner/innen zugstellt.
Der Weihnachtsbaumanbau in der Schweiz leistet viel für die Umwelt: Ein Hektar Weihnachtsbaumkultur bindet während der Wachstumszeit von über zehn Jahren bis zu 145 Tonnen CO 2 und produziert gleichzeitig 105 Tonnen Sauerstoff.

Anpflanzung neuer Tannen

Um die Nachhaltigkeit aufrecht zu erhalten und weiter CO 2 von den Tannen zu binden sowie neuen Sauerstoff zu produzieren, unterstützt DPD nächsten Frühling bei der Anpflanzung von neuen Tannen. DPD Mitarbeitende werden vor Ort neue Jungpflanzen setzen.

Über den Autor

Redaktion

Redaktion

Verwandte Artikel

0 Kommentare

Noch kein Kommentar

Noch kein Kommentar. Erster?

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Networking Is The Key!

Twitter