TakeRisk.Net

BEST Bitpanda Ecosystem Token: Ein Geheimtipp in der Bitcoin-Welt?

BEST Bitpanda Ecosystem Token: Ein Geheimtipp in der Bitcoin-Welt?
November 28
09:20 2019

Sie schwimmen in Awards, sind Entrepreneurs of the Year 2019 und überzeugten bereits über eine Million Kunden: die Gründer von Bitpanda, einer Bitcoin-Börse aus Wien. Doch während die Gründer im Olymp schweben, ist ihr hausgemachter Token BEST noch unter Tage: Einen Eurocent war er wert zum Initial Exchange Token Offering; jetzt wurde er um einen halben Kopf kürzer gemacht und liegt nur noch bei 0.517 Cent. Ein Geheimtipp, um jetzt einzusteigen?

Bitpanda: ein europäischer Überflieger

Außer Transferwise wächst kein europäisches Unternehmen so schnell wie Bitpanda: Seit 2014 ist es am Markt, 2016 wurde der Break-even-Point geknackt und bereits über eine Million Kunden machen mit. Zudem hat das FinTech wichtige Banklizenzen wie die PSD2-Zahlungsdienstleister-Lizenz. Doch vor allem setzt es auf Zukunftsfähigkeit: Bitpanda will alle Asset-Klassen digitalisieren; so Gold, Silber und künftig steht auch Real Estate auf der Warteliste.

Dabei geht es nur voran: Durch das Angebot von Edelmetallen wird es nicht lange dauern, bis Bitpanda zum größten Goldhändler Österreichs aufsteigt. Doch auch mit intelligenten Funktionen glänzt das Unternehmen, sodass Kunden Rechnungen bezahlen können via IBAN und Bitcoin. Nur einen Wackelkandidaten gibt es: der hauseigene Exchange Bitpanda Global Exchange. Weil dessen Erfolg noch in den Sternen steht, scheut auch BEST das Rampenlicht und will nicht wachsen. Mutige Investoren könnten hier eine lukrative Möglichkeit wittern.

BEST: die Vorteile

Mit dem Bitpanda Global Exchange will Bitpanda mit Binance und Kraken in den Ring steigen und zieht sich die gleichen Handschuhe an wie die Konkurrenz: Mit BEST wurde ein eigener Token herausgebracht. Was kann er? Fast das Gleiche wie der Binance Coin:

  • Weniger Handelsgebühren: Wer seine Rechnungen mit BEST begleicht, zahlt im ersten Jahr 25 % weniger.
  • Initial Exchange Offerings: Wer BEST hält, hat einen bevorzugten Zugang zu dem Bitpanda Launchpad und zu zukünftigen Produkten.
  • Coin Burns: Wenn man mit BEST bezahlt, vernichtet Bitpanda 25 % davon, bis es nur noch 500 Millionen Token gibt. Dadurch verknappt sich das Angebot und der Wert der verbleibenden Token steigt.
  • Mit Token von Binance oder KuCoin waren mittelfristige Gewinne möglich. Ob BEST auch nachzieht, wird sich

Über den Autor

Redaktion

Redaktion

Verwandte Artikel

0 Kommentare

Noch kein Kommentar

Noch kein Kommentar. Erster?

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Networking Is The Key!

Twitter