TakeRisk.Net

Plista: So steigern Werbetreibende in der Vorweihnachtszeit ihre Kampagnenperformance

Plista: So steigern Werbetreibende in der Vorweihnachtszeit ihre Kampagnenperformance
November 16
07:44 2016

plista, One-Stop-Solution für Native Advertising und Content Distribution, hat mehr als 8.000 ausgewählte Kampagnen des letzten Weihnachtsgeschäfts analysiert und die wichtigsten Data-Driven-Insights in einer Infografik zusammengefasst. Diese finden Sie im Anhang der E-Mail. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

plista, One-Stop-Solution für Native Advertising und Content Distribution, hat mehr als 8.000 ausgewählte Kampagnen des letzten Weihnachtsgeschäfts analysiert und die wichtigsten Data-Driven-Insights in einer Infografik zusammengefasst. Diese visualisiert folgende Key- Learnings:

  • Verdoppelung der Click-Through-Rate zwischen Oktober und Dezember
  • plista hat sechs Produkt-Kategorien mit den höchsten CTRs in der Vorweihnachtszeit evaluiert: Schmuck, Mobiltelefone, Beauty, Couponing, Fashion und Filme. Hier variiert der Anstieg der CTR von 45 Prozent für Schmuck, über eine Verdoppelung in der Kategorie der Mobiletelefone von 100 Prozent bis hin zum höchsten Uplift für Filme mit 360 Prozent.
  • Analog zur Grafik, erreichen oben genannte Kategorien in der Vorweihnachtszeit ihren Peak in unterschiedlichen Wochenabständen: So sind Werbetreibende gut darin beraten, ihre Kampagnen für Fashion und Mobiltelefone sieben Wochen vor dem Fest zu besonders pushen, um eine bestmögliche CTR zu erreichen. Nur sechs Wochen vor Weihnachten dagegen halten Konsumenten verstärkt nach Coupon-Deals Ausschau. Je näher der 24. Dezember rückt, desto höher ist das Interesse der Käufer an Schmuck und Beautyprodukten. Und letztendlich erzielen Filme die höchste CTR kurz vor dem Fest als favorisiertes Last-Minute Geschenk.
  • Beim Thema „Keywords“ erzeugen positiv aufgeladene Stichworte wie „überraschen“, „entspannen“ und „Urlaub“ die höchsten Klickraten bei den Usern und performen so am besten.

Basierend auf dieser Auswertung sollten Unternehmen zur Unterstützung ihrer Glaubwürdigkeit den Markenname integrieren und durch eine Standortkennzeichnung ihre Regionalität stärken, um ihre CTRs zusätzlich zu steigern.

Weitere Infos

>> Webseite

Über den Autor

Redaktion

Redaktion

Verwandte Artikel

0 Kommentare

Noch kein Kommentar

Noch kein Kommentar. Erster?

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Bitcoin mit Kreditkarte kaufen:

Networking Is The Key!

Twitter

Powered by