Bitpanda

Über Bitpanda können Investoren digital in Edelmetalle investieren; angeboten werden Gold, Silber, Platin und Palladium. Die Gebühren für Lagerung und Versicherung sind niedrig. Für die ersten 20 Gramm ist die Lagerung sogar kostenlos.

Edelmetalle über Bitpanda kaufen: So funktioniert’s

In Krisenzeiten beißen Investoren lieber in ihre Anlagen: Sie wollen Edelmetalle. So treibt auch Corona die Anleger zu Gold, Silber und Platin. Diese Anlagen in Edelmetalle ergänzen ein diversifizierendes Portfolio und sind derzeit nicht teuer. Aber ein Problem gibt es: die Ausgangssperre; man darf nicht raus, die Barren selbst in Empfang nehmen und fürsorglich im Tresor verstauen.

Dieses Problem hat Bitpanda gelöst: Investoren können vollkommen digital Edelmetalle kaufen und ihr Portfolio um Gold, Silber, Platin und Palladium ergänzen. Wie funktioniert das? Über Bitpanda kauft der Anleger Goldbarren bei den Einzelhändlern Philoro und Pro Aurum. Diese Barren lagert Bitpanda nun in einem Hochsicherheitslager in der Schweiz. Dort liegen sie entschieden gesichert und sind zu 100 % versichert.

Der Vorteil des Angebots: Die Lagerung der ersten 20 Gramm sind kostenfrei, und zwar für Gold, Platin und Palladium. Für Silber verlangt Bitpanda bis 200 Gramm keine Lagergebühr. Auch wenn der Anleger sein Edelmetall nicht in der Hand hält, Sorgen muss er sich nicht machen: Er bleibt der rechtliche Eigentümer der Barren und braucht an der Seriosität von Bitpanda nicht zu zweifeln.

Kosten und Sparpläne

Über Bitpanda sind die Lagerungsgebühren besonders günstig: Gold kostet 0,0125 Prozent, Silber dagegen 0,025 Prozent. Darin inbegriffen sind ebenfalls die Versicherungsgebühren. Ein weiterer Vorteil: Die Transaktion kostet keine Zollgebühr; somit entfällt die Umsatzsteuer.

Zusätzlich können Anleger mit Bitpanda Sparpläne für Edelmetalle abschließen: So können Investoren regelmäßig und automatisch ihr digitales Depot aufstocken. Außerdem sind Palladium, Gold, Silber und Platin jederzeit handelbar; Anleger können die Edelmetalle über Bitpanda mit jedem anderen digitalen Asset tauschen.

Bitpanda verschenkt 10 CHF Bonus bei jeder Neuanmeldung:

Von Redaktion

2 Gedanken zu „Gold kaufen bei Bitpanda: Die Lagerung der ersten 20 Gramm sind kostenfrei“
    1. Ein Account kann gratis erstellt werden. Für gewisse Transaktionen / Investitionen ist eine Mindestzeinzahlung von 10 – 25 Franken erforderlich, damit die Order ordentlich ausgeführt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.