TakeRisk.Net

Kühl, leise, einsatzfertig: neue Plattform für Micro Data Center und Edge-Computing

Kühl, leise, einsatzfertig: neue Plattform für Micro Data Center und Edge-Computing
April 17
06:10 2019

Mit EdgeGo von R&M stellen Unternehmen spontan Data Center-Infrastrukturen bereit. Anschlussfertiger Schrank erspart Bau von Serverräumen.

R&M, der weltweit tätige Schweizer Entwickler und Anbieter von Verkabelungssystemen für hochwertige Netzwerkinfrastrukturen mit Sitz in Wetzikon, bringt einen anschlussfertiges Micro Data Center auf den Markt. Es heisst EdgeGo Basic und dient als Plattform, um innerhalb kurzer Zeit Infrastrukturen für Edge-Computing bereitstellen zu können.

Mit EdgeGo unterstützt R&M den aktuellen Trend zum Aufbau von kompakten, leistungsstarken Data Center-Infrastrukturen am Rand der Cloud. Hier installieren Provider, Unternehmen, Versorger und Städte weltweit in grosser Stückzahl zusätzliche Edge Data Center. Damit bauen sie cloud-artige, autonome Rechenleistung auf.

Grösste Datenmengen vor Ort prozessieren

Mit EdgeGo bringt R&M ein anschlussfertiges, schalldichtes Micro Data Center für den Aufbau von Infrastrukturen am Edge-Standort auf den Markt.

Mit EdgeGo bringt R&M ein anschlussfertiges, schalldichtes Micro Data Center für den Aufbau von Infrastrukturen am Edge-Standort auf den Markt.

Die benötigen sie, um vor Ort besonders sicherheits-, zeit- und unternehmenskritische sowie bandbreitenhungrige Anwendungen betreiben zu können. Wenn grösste Datenmengen latenzfrei prozessiert werden müssen, ist der Übertragungsweg zu einem zentralen Hyperscale Data Center oft zu lang und zu teuer. Zu den Anwendungsfällen des Edge Computing zählen 5G-Mobilfunk, autonomes Fahren und Produzieren, künstliche Intelligenz für Gebäude und Maschinen, Medizintechnik, Handel, Augmented Reality, Blockchain, Smart City und Smart Grid.

Einsatzmöglichkeiten der anschlussfertigen Edge-Lösung sieht R&M insbesondere in Industriebetrieben, die in geleasten Gebäuden produzieren. Sie ersparen sich die Planung und den Einbau von zusätzlichen Serverräumen mit Doppelboden und weiteren aufwendigen Komponenten. Bei einem Umzug lässt sich EdgeGo schnell abbauen und mitnehmen. Weitere Einsatzmöglichkeiten bestehen im Handel, in Banken, Anwaltskanzleien, Spitälern, Behörden und Verkehrsunternehmen sowie beim Militär.

R&M stattet das EdgeGo-Gehäuse mit Schallschutz, Kühlung und Sicherheitskamera aus. Anwender ergänzen die Verkabelung und das IT-Equipment nach Bedarf und nehmen das Micro Data Center umgehend in Betrieb.

EdgeGo entspricht den Massen eines Racks mit 42 Höheneinheiten. Der Schrank ist schalldicht. EdgeGo reduziert die Geräusche des aktiven Equipments um 31 dBA. Das entspricht 99,9% der typischen Emissionen von IT-Geräten. Damit eignet sich EdgeGo besonders für lärmempfindliche Umgebungen. Ein temperaturgesteuerter Controller regelt die Drehzahl der Lüfter. Die aktive Kühlung erreicht eine Leistung von 12 kW, ein branchenweiter Bestwert. Die Kapazität der passiven Kühlung liegt bei 2,75 kW.

Über den Autor

Redaktion

Redaktion

Verwandte Artikel

0 Kommentare

Noch kein Kommentar

Noch kein Kommentar. Erster?

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Networking Is The Key!

Twitter