TakeRisk.Net

ICO: Betrug oder Game Changer?

ICO: Betrug oder Game Changer?
Mai 02
11:09 2017

In der letzten Woche hat es sich im Land der Kryptowährungen gelohnt einen Blick Richtung Altcoins und ICO’s zu werfen. Wer nicht mit dem Begriff ICO vertraut ist, sollte jetzt weiterlesen.

ICO ist die Abkürzung für “Initial Coin Offering” oder anders gesagt, die erste Runde eines Investment Projekts, in welcher die Community die Gelegenheit hat sich von Anfang an finanziell an einem interessant wirkendem Projekt zu beteiligen. Im Gegenzug für ein Investment in Form von Bitcoin oder Ether, welche von den meisten als bevorzugtes Zahlungsmittel gesehen werden, erhalten Investoren Anteile an der Firma in Form von Tokens. Diese Tokens werden auf Basis der Ethereum Blockchain entwickelt, was den Tokens erlaubt nach Ende der Investment Phase auf verschiedenen Exchanges gelistet und getradet werden zu können. Tokens können auf regulären Ether Wallets, wie zum Beispiel dem von myetherwallet.com verwaltet werden. Mittlerweile gibt es sogar diverse Seiten, welche sich auf die Analyse und Bewertung dieser ICO’s spezialisiert haben.

Die Hauptfrage bleibt, was eigentlich hinter der stark wachsenden Popularität steckt. Ist es ein zu stark gehypter Markt, welcher das Wachstum aus der Angst der Leute nicht zurück zu bleiben schöpft? Dieses Phänomen wird als FOMO bezeichnet und beschreibt den Zustand eines großen Wachstums ohne sichtbare fundamentale Änderungen. Was noch merkwürdiger ist, ist dass diese ICO’s meistens allein auf Beschreibungen der Zielrichtung basieren. Ich kann Sie sich schon Fragen hören. Beschreibungen!? Was ist mit dem eigentlichen Software Code? Wie gesagt, die meisten dieser ICO’s basieren lediglich auf Beschreibungen des vorhabens und haben noch eine schön aussehende Seite zur Verfügung aber eben ohne funktionierenden Software Code doch darum geht es halt am Ende! Es bleibt also abzuwarten, ob eines dieser Projekte wirklich einmal einen realen Nutzen haben wird. Seid gewarnt!

Einige historische Zahlen, welche den ICO Rausch erklären könnten :

Die oben genannten Projekte sind lediglich die Spitze des Eisbergs. Die meistens dieser Projekte haben jüngst neue Hochwerte im Handelsvolumen auf coinmarketcap.com erzielt. Bleibt bitte Aufmerksam, denn vergangene Leistungen müssen nicht automatisch die Zukunft vorhersagen! Wir möchten gerne betonen, dass ein Investment in ICO’s eine hohes Risiko birgt und dass ein kompletter Verlust der Investments stark im Bereich des Möglichen liegt!

Titelbild (Symbolbild) (c) CC0 Public Domain

Über den Autor

Redaktion

Redaktion

Verwandte Artikel

0 Kommentare

Noch kein Kommentar

Noch kein Kommentar. Erster?

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Networking Is The Key!

Twitter

Powered by