TakeRisk.Net

Glasfaserinternet: Für Tempo brauchts den richtigen Router

Glasfaserinternet: Für Tempo brauchts den richtigen Router
Dezember 21
12:50 2016

Die Schweiz hat in den letzen Monaten erstaunlich aufgeholt, was die Verbreitung von Glasfaserleitungen betrifft. Noch vor kurzem, im Juni 2015 lag die Verbreitung von Glasfaseranschlüssen lediglich bei 14%. Das ist eine eher schlechte Zahl, denn der OECD-Durchschnitt liegt bei 18%. In den letzten Monaten holte die Schweiz allerdings massiv auf. Mittlerweile liegt die Verbreitung bei 20% wie eine Auswertung von Statista zeigt.

FTTH: Speed, Speed, Speed..

Tempo ist wichtig und ein wesentlicher Faktor für das Surferlebnis. Denn die Bilder und vor allem Videos werden immer hochauflösender und damit „schwerer“. Dazu kommen Streamingdienste wie Netflix. Kurzum: Schneller Internetzugang wird immer wichtiger. Und das coole ist, mittlerweile gibt es neben den bekannten Anbietern wie Swisscom, EWZ Zürich, Surnise usw. auch kleinere Anbieter mit sehr innovativen Angeboten wie bsp. Fiber7. Bei dieser Firma bekommt man bereits ab 64.75 CHF ein superschnelles Glasfaserinternet mit einer symmetrischen Leitung. Das heisst man hat ein Gigabit pro Sekunde Up- und Downstream! Ach ja FTTH ist übrigens eine Abkürzung und sthet für Fiber To The Home. Also Glasfasernetz, welches in manchen Fachblogs auch gerne mal als photonisches Netz bezeichnet wird.

Tempo und Vielseitigkeit am Glasfaseranschluss mit der FRITZ!Box 5490

Mit der FRITZ!Box 5490 bietet AVM erstmals ein Breitbandendgerät für den direkten Anschluss an die Glasfasersteckdose (OTO oder FTU) und setzt dabei auf die zukunftsträchtige aktive Punkt-zu-Punkt-Technologie für den Einsatz an FTTH-Anschlüssen. Mit dieser Box kann das Glasfastertempo von bis zu 1 GBit pro Sekunde voll ausgereizt werden. Zusätzlich werden schnelles Gigabit LAN und Dual-WLAN AC + N unterstützt. Vor einigen Tagen wurde diese neue FRITZ!Box 5490 vom holländischen Consumentenbond wegen der guten WLAN-Performance ausgezeichnet.

In der Schweiz ab 329 CHF erhältlich

FRITZ!Box 5490 ist ab sofort auch im Schweizer Handel zum empfohlenen Verkaufspreis von CHF 329 erhältlich.

Für die Nerds unter uns: Details der FRITZ!Box 5490 auf einen Blick

  • Direkter Zugang für Punkt-zu-Punkt FTTH-Anschlüsse (Active Optical Network)
  • Für den direkten Anschluss an die Glasfaser-Steckdose, optional an ONU einsetzbar
  • Gigabit-Internet, Telefonie und IP-TV • Dual-WLAN: WLAN AC (5 GHz) mit bis zu 1.300 MBit/s und WLAN N (2,4 GHz) mit bis zu 450 MBit/s (3×3 MIMO)
  • 4 x Gigabit-Ethernet
  • 2 x USB 3.0 für Speicher und Drucker
  • DECT-Basisstation für bis zu 6 Handgeräte und Smart-Home-Anwendungen
  • Interner ISDN-S0-Bus für ISDN-Telefone oder ISDN-Telefonanlage
  • 2 x a/b-Ports für analoge Telefone, Anrufbeantworter und Fax
  • VPN-Verbindungen
  • Voreingestellte Firewall, Filterfunktionen und Verschlüsselung für DECT und WLAN
  • Mediaserver stellt Geräten im Heimnetz Musik, Bilder und Videos zur Verfügung (SMB, FTP, UPnP AV)
  • MyFRITZ!:von überall sicherer Zugriff auf die eigene FRITZ!Box
  • Vernetzte Anwendungen wie IPTV, Video on Demand und Mediastreaming dank leistungsstarkem Dual-Core-Prozessor
  • Kindersicherung, Push Service, Cloud-Kontakte, Online-Speicher
  • Gastzugang: bestehenden Internetzugang über LAN oder WLAN mitnutzen

Glossar:

  • FTTH – Fiber to the Home
  • AON – Active Optical Network
  • ONU: Optical Network Unit: Gerät, welches das Glasfasersignal wandelt und per Ethernet-Port zur Verfügung stellt. Mit FRITZ!Box 5490 nicht mehr notwendig, da die Wandlung vom Router übernommen wird.
  • Für die Glasfasersteckdose an der Wand werden viele Begriffe verwendet: FTU: Fiber Termination Unit, OTO Optical Telecommunication Outlet (Schweiz)

Quellen

[1]
Handelszeitung vom 10. August 2016: Glasfaser-Internet: Die Schweiz holt auf
[2]
Statista.com
[3]
AVM Pressemitteilung: Tempo und Vielseitigkeit am Glasfaseranschluss mit der FRITZ!Box 5490

Über den Autor

Sponsored Content

Sponsored Content

Verwandte Artikel

0 Kommentare

Noch kein Kommentar

Noch kein Kommentar. Erster?

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Bitcoin mit Kreditkarte kaufen:

Networking Is The Key!

Twitter

Powered by