Aus GIA Informatik und Avectris wird neu Aveniq

Die IT-Unternehmen GIA Informatik und Avectris treten ab 1. Juni 2021 unter dem Namen Aveniq auf.

Im Dezember 2020 haben sich GIA Informatik und die Avectris-Gruppe zu einem der grössten Schweizer IT-Dienstleister zusammengeschlossen. Per 1. Juni 2021 treten die Unternehmen unter dem gemeinsamen Namen Aveniq auf. Dieser Schritt symbolisiert den Neuanfang und bündelt die langjährige Erfahrung und das Know-how der über 600 Mitarbeitenden, um die Kunden noch besser betreuen zu können.

Aveniq setzt sich aus dem französischen Wort l’avenir (Zukunft) sowie dem deutschen Begriff IQ (Intelligenzquotient) zusammen.

«Unser neuer Name Aveniq unterstreicht unser Ziel, Kunden mit nachhaltigen und intelligenten Lösungen zu begeistern»

sagt Christophe Macherel, CEO von Aveniq.

Von Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.