TakeRisk.Net

Vintage meets IoT – Wenn alt und neu sich vereinen

Vintage meets IoT – Wenn alt und neu sich vereinen
März 02
15:36 2017

Vom 14. – 16. März 2017 präsentiert das Sicherheitsunternehmen LEGIC ihr innovatives Technologieangebot auf der embedded world in Nürnberg. Im Zentrum des Auftritts steht die Sicherheit bei IoT Anwendungen.

 

Bereits zum zweiten Mal ist die LEGIC Identsystems AG mit einem Stand an der embedded world vertreten. Im Bereich drahtloser Kommunikation zeigt das Schweizer Unternehmen die Einsatzmöglichkeiten ihres Produkte- und Serviceportfolios zur sicheren Identifikation und Registrierung von Geräten und Maschinen sowie ein einzigartiges Berechtigungs- und Datenmanagement.

 

 

IoT-Vintage-Spielautomat lädt zum Gamen ein
Auf dem LEGIC Stand steht ein mit modernster LEGIC ID-Technologie ausgerüsteter Spielautomat aus den 80ern. Diese Technologie ermöglicht es, den Vintage-Gameautomaten statt mit einer Münze mittels einer RFID-Smartcard oder eines BLE-fähigen Smartphones zu bedienen.
Obwohl der Automat an sich nicht mit dem Netzwerk verbunden ist, wird er über das LEGIC App (basierend auf dem LEGIC SDK) über einen sicheren end-to-end Kanal mit dem Internet verbunden. Durch die gesicherte Verbindung zwischen dem Cloud-Service LEGIC Connect und dem Vintage-Spielautomaten wird letzterer Teil des Internet der Dinge und somit zum IoT-Vintage-Spielautomat.
Jedes Gerät, egal wie alt es ist, kann auf diese Art und Weise über einen Registrierungsprozess mit einer Cloud verbunden werden und somit Teil des Internet der Dinge sein.
Überzeugen Sie sich selbst und lassen Sie sich vom Spieleifer mitreissen – Spass am Gamen ist garantiert!

embedded world, Nürnberg: 14. – 16. März 2016
LEGIC Stand: 3-226, Halle 3

>> Programm embedded_world_Conference_2017

Über den Autor

Redaktion

Redaktion

Verwandte Artikel

0 Kommentare

Noch kein Kommentar

Noch kein Kommentar. Erster?

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Networking Is The Key!

Twitter

Powered by