TakeRisk.Net

[sponsored post] Neues aus Kaspersky Lab: Kaspersky Internet Security Multi Device 2016

[sponsored post] Neues aus Kaspersky Lab: Kaspersky Internet Security Multi Device 2016
September 27
20:13 2015

[sponsored Content]
Kaspersky ist der grösste Hersteller von Antivirensoftware. Wobei „Antiviren-Software“ ein heute wohl nicht mehr ganz zeitgemässer Begriff ist. Das Internet birgt weitaus mehr Gefahren, als „bloss“ Viren. Phishing-Attacken oder aber auch Identitätsklau, um nur einige der aktuellsten Bedrohungen zu nennen. Da verhilft Kaspersky Abhilfe und präsentierte Kaspersky Internet Security Multi Device 2016.

Was bietet Kaspersky Internet Security Multi Device 2016?

Wie der Name sagt, ist diese Software für alle Devices geeignet: Windows, Mac sowie Android-Smartphones und Tablets werden damit geschützt. Dabei entwickelt Kaspersky Lab die Software immer weiter. Schützenswerte Bereiche im Internet gelten u.a. die Privatsphäre, Finanzen, Identität und der Internetkonsum Heranwachsender.

Das Wichtigeste zuerst: Preisgekrönt wurde die innovative Technologie „sicherer Zahlungsverkehr“. Dabei prüft die Software von Kaspersky beim Besuch von Banking-, Shopping- oder Zahlungswebseiten jeweils die URL. Aber nicht nur das, die URL wird in einem speziell geschützten Modus geöffnet.

Im Weiteren zeichnet sich dieses Kaspersky-Produkt mit einer ausgezeichneten Kindersicherheitsfunktion aus. In dieser Version wurde insbesondere die Verwaltung der App-Downloads von Kindern ausgebaut. Neu ist es auch möglich, die Kommunikation der Kinder in Social Media zu regulieren; sodass die Kinder keine persönlichen Daten preisgeben.

 

Im Weiteren schützt Kaspersky Internet Security – Multi-Device natürlich wie gewohnt vor Viren, Spyware und anderen Internetbedrohungen. Wie immer sind alle Einstellungen einfach bedienen und zu verwalten. Und das Ganze funktioniert ohne Leistungseinbussen. Wer sich für Kaspersky im Spezifischen oder für das Theme Internetsecurity im Allgemeinen interessiert, dem sei das Folgen von Kaspersky auf Twitter empfohlen. Eine gute Möglichkeit, Up-to-date zu bleiben:

Kapersky auf Twitter

>> Link zu Kapersky auf Twitter

 

[Post ist in Zusammenarbeit mit Kaspersky entstanden]

Über den Autor

Sponsored Content

Sponsored Content

Verwandte Artikel

0 Kommentare

Noch kein Kommentar

Noch kein Kommentar. Erster?

Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Networking Is The Key!

Twitter

Powered by